Junior Diver Banner

Tauchkurs Junior Diver Foto 1 Als Junior Diver lernt man die verschiedenen Teile seiner Tauchausrüstung kennen. Zusammen mit seinem Tauchlehrer macht man seinen ersten Tauchgang. Außerdem erfährst er interessante und wichtige Dinge über UW-Tiere und Pflanzen, den richtigen Umgang mit seiner Tauchausrüstung, das Verhalten Unterwasser und vieles mehr. Nach dem Junior Diver kannst man an Spezialkursen wie z. B. Tarieren, Gruppen- und Bootstauchen, Lebensraum Wasser usw. teilnehmen.
Tauchkurs Junior Diver Foto 2

Voraussetzungen

• Mindestens 8 Jahre alt
• Nachweis über Schwimmfähigkeit
• Nachweis über den Gesundheitszustand

Junior Diver

Theoretische Ausbildung

• Tauchausrüstung kennen lernen und beschreiben
• Tauchgang beschreiben
• Einige UW-Tiere & Pflanzen benennen & einige gefährliche Arten kennen
• Gefahren beim Tauchen kennen
• Elementare UW-Zeichen kennen und anwenden

Tauchschein Junior Diver

 Praktische Ausbildung

• ABC-Übungen und Wasser-/Nasereflex
• Richtiger Umgang mit der Ausrüstung
• Tauchgerät zusammenbauen und zerlegen
• An- und Ablegen der Ausrüstung in richtiger Reihenfolge
• Auf die Zeichen des Ausbilders achten und reagieren
• Richtiges Ab- und Auftauchen
• Kontroll- und Sicherheitsstopp
• Druckausgleich
• Mundstück herausnehmen, Maske ausblasen, danach Mundstück wieder in den Mund nehmen und weiteratmen
• Alle Übungen in Ruhe ohne Hektik durchführen

kontakt-diveaffairs-die-tauchschule-im-saarland junior-diver

Sharing is caring!