Der Pool Diver oder Indoor Diver Kurs

 

pool-diver-iac

ueberschrift-indoordiver

Tauchen ist eine sehr entspannende und zugleich abenteuerliche Freizeitaktivität, die natürlich für alle Altersklassen geeignet ist. Aber  wahrscheinlich  haben  die  wenigsten  von  Ihnen jemals  daran  gedacht das Tauchen während der kalten Jahreszeit in einem Indoor Tauchzentrum zu erlernen oder zu trainieren.

Zum Beispiel ist die möglich in Indoor Divezentren wie Dive4Live und Montemare”.

Dies ist mit dem  Indoor (Pool) Diver Programm möglich und bietet Ihnen viele Vorteile.pool-diver-tauchschueler-saarland
Tauchinteressierte können nun jederzeit saisonunabhängig einen kompletten Tauchkurs unter optimalen Bedingungen absolvieren.
Nach dem Abschluss des Pool Diver Programms, können Taucher sich  direkt mit Sonderkursen wie “Orientierung”oder “Nachttauchen” weiterbilden.
Auf diese Weise sammeln sie wertvolle  Erfahrung  und  bekommen die nötige Sicherheit, bevor sie das erste Mal ins Freiwasser gehen. Taucher, die das Gefühl des Schwebens lieben, aber gar nicht ins Freiwasser möchten, können nun ein uneingeschränktes Tauchvergnügen genießen.

Ihren Schritt zum vollwertigen Open Water Diver können Sie gleich bei unseren ersten Freiwassertauchgängen im See nachholen, bzw. auch später im nächsten Urlaub.

Das Upgrade ist sehr flexibel gestaltbar, denn so bekommen die Taucher nicht das Gefühl Übungen doppelt machen zu müssen.  Alle erforderlichen Übungen im Freiwasser können frei über die vier erforderlichen Tauchgänge verteilt werden, oder sie können  komprimiert in einem Tauchgang durchgeführt werden, so dass der Taucher die anderen 3 Tauchgänge genießen kann.

Der Pool Diver eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten. Denn bereits nach Abschluss dieses Programms können Sie weitere Aktivitäten erlernen und kombinieren, wie zum Beispiel “Digitale Unterwasser Fotographie”, “Perfekte Tarierung”, “Ausrüstung und Technik” oder “Shark Diver” etc.

Die Möglichkeiten sind grenzenlos und Sie machen  nichts  umsonst, denn Sie können jederzeit das Upgrade zum Open Water Diver machen. Nach dem Upgrade werden alle Ihre Pool Diver Specialties voll zum Erreichen höherer Weiterbildungsstufen, wie z.B. Specialty Diver, Advanced Open Water Diver und Master Diver, anerkannt.

Die Voraussetzungen:

1. Nachweis der Schwimmfähigkeit
2. Erklärung zum Gesundheitszustand
3. Mindestalter von 12 oder 14 Jahren

theoretische-ausbildung

praktische-ausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 Im Kurspreis enthalten sind : 

~ Ausbildungsmaterial (Lehrbuch, Logbuch).
~ Erforderliche Leihausrüstung.
~ Schwimmbad-Eintritt.
~ Zertifizierungsgebühr für internationalen Tauchschein ist inklusive

 

 tauchschule-diveaffairs-saarland

Sharing is caring!